Vinylböden, Laminat & Parkett

Laminat, Parkett & Vinylböden – Bodenbeläge zum Wohlfühlen
Jeden Tag wird er betreten und muss viel aushalten können – Der Bodenbelag in Ihren Wohnräumen ist hoher Belastung ausgesetzt und soll dennoch lange gut aussehen. Eine gute Variante der Wohnraumgestaltung sind daher Laminat- und Parkettfußböden. Sie sind einfach zu verlegen und halten auch großer Beanspruchung stand.

Laminat – günstig und gut aussehend
Laminatböden sind die günstige und schnelle Variante, um einen Raum mit einem neuen Boden aufzuwerten. Sie sind kratz- und stoßfest und leicht zu pflegen. Einfach feucht wischen – und alles ist sauber. Laminat ist auch besonders hygienisch – dank der geschlossenen Oberfläche setzt sich kein Schmutz auf oder zwischen den einzelnen Elementen fest.

Vinylboden – strapazierfähig und unempfindlich
Ein Designboden mit Vinyloberfläche ist ein unempfindlicher Bodenbelag, der auch starker Beanspruchung standhält. So kann er auch in Arbeitszimmern, in dem häufig ein Bürostuhl mit Rollen zum Einsatz kommt, verlegt werden. Er zeichnet sich ebenfalls durch gute thermische Isolationswerte aus, so dass dem Raum weniger Wärme verloren geht. Durch zahlreiche verschiedene Dekore, die zudem auch eine tiefere Strukturierung erlauben, bieten sich gestalterisch auch zahlreiche Möglichkeiten.

Parkett – schnell verlegt und langlebig
Moderne Fertigparkettböden haben gegenüber dem klassischen Parkett den Vorteil, dass sie dank günstiger und schneller verlegt werden können. Dabei bieten Sie wie der klassische Parkettboden eine natürliche Fußwärme. Als Echtholzböden können Fertigparkettböden darüber hinaus auch mehrmals abgeschliffen werden, so dass sie auch nach langer Zeit noch wie neu aussehen.

Massivholzdielen – Echtholz in allen Facetten
Echtholz als Bodenbelag ist ein hochwertiger und sehr haltbarer Werkstoff. In zahlreichen Altbauten kann man auch heute noch sehen, dass Massivholzdielen auch nach 100 Jahren gut aussehen.
Sie haben darüber hinaus positiven Einfluss aufs Raumklima und sind von Natur aus fußwarm.
Bei der Auswahl des Massivholzbodens steht Ihnen eine große Vielfalt verschiedener Holzarten zur Verfügung, die jede für sich über eine eigene Farb- und Maserungscharakteristik verfügen.

Kork – für natürliches Ambiente
Kork wird aus der Rinde der Korkeiche gewonnen. Die Tradition der Korkherstellung pflegen die Menschen im Mittelmeerraum bereits seit dem zweiten Jahrhundert. Korkeichen werden über dreihundert Jahre alt und können etwa alle zehn Jahre geerntet werden. Neben der traditionellen Verwendung als Verschluss von Weinflaschen ist Kork ebenfalls als warmer, weicher und pflegeleichter Bodenbelag bekannt. Viele harmonische und meist naturfarbene Dekore spenden ein angenehmes Wohngefühl, seine warmen und schalldämpfenden Eigenschaften machen ihn zu einem idealen Bodenbelag für Schlaf- oder Kinderzimmer.

Zubehör – für die Details
Neben den obligatorischen Sockelleisten für Ihren neuen Boden, den wir in zahlreichen Dekoren in unserem Sortiment führen, finden Sie ebenfalls dekorative LED-Lichtspiele, die sich im Boden einbringen lassen und für Farbakzente in Ihrem Bodenbelag sorgen können.
Auch das Thema Trittschalldämmung kommt selbstverständlich nicht zu kurz. Für jede Anforderung bieten wir Ihnen das passende Dämmmaterial.

Besuchen Sie uns!
In unserer Ausstellung für Bodenbeläge finden Sie zahlreiche Varianten und Ideen für Ihren zukünftigen Bodenbelag. In unserem Sortiment finden Sie Markenprodukte von Parador (inklusive der Schöner Wohnen-Kollektion). Besuchen Sie uns, unsere Fachberater helfen Ihnen gerne bei der Auswahl und stehen Ihnen mit fachlichem Rat zur Seite. Wir freuen uns auf Sie!

Ihre Ansprechpartner:

Fabian Dirksmeier

Baufachmarkt • Bodenbeläge

05465 / 92 11-49

05465 / 92 11-7749

f.dirksmeier@seelmeyer.de

Ingo Biemann

Baufachmarkt • Bodenbeläge

05465 / 92 11-18

05465 / 92 11-7718

i.biemann@seelmeyer.de

Markus Fibbe

Baufachmarkt • Kaminöfen • Bodenbeläge

05465 / 92 11-19

05465 / 92 11-7719

m.fibbe@seelmeyer.de